Annette Ollig

Ausgezeichnet als eine der besten

Steuerkanzleien Kölns

Aktuelles

Steuern sparen: Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer wird künftig für viele Haushalte günstiger. Der Bundesfinanzhof hat erfreulicherweise die Absetzbarkeit bei Mehrpersonenhaushalten deutlich erleichtert. Sollten Sie Ihr Arbeitszimmer zu mehr als einer Person beruflich nutzen und sollte Ihnen dafür kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung stehen, darf jede Person die Kosten, die auf sie entfallen, bis zu einem Maximalbetrag von jeweils EUR 1.250 Steuer reduzierend geltend machen. Bisher waren z.B. bei einer Nutzung durch 2 Personen nur maximal je EUR 625 abzugsfähig.

Höhere Kosten dürfen Sie übrigens bei Vorliegen weiterer Voraussetzungen absetzen.

Gerne beraten wir Sie hierzu. Bitte kommen Sie bei Bedarf auf uns zu.

> Alle aktuellen Meldungen

Zurück